Buckeln

Wir buckeln für größere Firmen wie die blöden für 8,50 Euro die Stunde. Werden von unseren Arbeitgebern ausgenutzt und ausgelacht dafür. Denn die würden nicht das tun was wir machen und schon garnicht für die paar Kröten. Warum ist es nicht möglich in der Heutigen Zeit für die Arbeit die man leistet auch angemessen bezahlt zu werden. Alles ist so ungerecht verteilt. Der der genug hat würde was weniger bekommen und die so gut wie nichts haben etwas mehr und schon wäre allen geholfen. ""Kopfschüttel""

21.1.16 18:30, kommentieren

Werbung


Hinterfrage alles !!!

Hinterfrage ALLES !!! und nimm nicht alles so hin was dir so präsentiert wird in den Medien. Das meiste davon ist gelogen um uns in Angst zu halten. Ängstliche Menschen sind die "folgsameren" Bürger. Keiner von uns oder die meisten zumindest überprüfen das was in den Medien gesagt wird. Wer fliegt auch schon vor Ort um zu schauen ob die Katastrophe wirklich passiert ist, oder so wie uns gesagt wird. Woher sollen wir wissen ob es diese Krise wirklich gibt, die uns vorgegaukelt wird. Keiner weis was genaues aber alle labern mit.

6.11.15 20:19, kommentieren